Computer

Microsoft profitiert weiter von KI-Hype und Cloud-Boom

30. Januar 2024, 22:46 Uhr
Microsoft ist mit einem Börsenwert von mehr als drei Billionen Dollar das wertvollste Unternehmen der Welt. (Archivbild)
© KEYSTONE/AP/Joan Mateu Parra
Der Boom bei Cloudangeboten und Produkten rund um Künstliche Intelligenz (KI) hat Microsoft erneut einen starken Umsatz- und Gewinnanstieg beschert.

Der Umsatz des US-Softwareherstellers legte im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres (30. Juni) um fast ein Fünftel auf 62 Milliarden Dollar zu. Unter dem Strich zog der Gewinn um ein Drittel auf fast 22 Milliarden Dollar an, wie das mit einem Börsenwert von mehr als drei Billionen Dollar wertvollste Unternehmen der Welt am Dienstag in Redmond mitteilte.

Umsatz und Ergebnis fielen etwas besser aus, als die von Bloomberg befragte Experten erwartet hatten. Die zuletzt gut gelaufene Aktie zog nachbörslich nach einer kurzen Schwächephase weiter an.

Quelle: sda
veröffentlicht: 30. Januar 2024 22:46
aktualisiert: 30. Januar 2024 22:46