Londoner Flughafen streicht wegen Krankheitsabsenzen Flüge | Radio Central
Flugsicherung

Londoner Flughafen streicht wegen Krankheitsabsenzen Flüge

26. September 2023, 12:19 Uhr
Bei den Mitarbeitenden der Flugsicherung am Flughafen Gatwick, dem zweitgrössten Flughafen in London, gibt es aktuell viele Krankheitsfälle. Der Flughafen muss darum Flüge streichen. (Symbolbild)
© KEYSTONE/EPA/ANDY RAIN
Der Londoner Flughafen Gatwick streicht in dieser Woche wegen Personalmangels bei der Flugsicherung zahlreiche Flüge. Das teilte der Flughafenbetreiber am Montagabend mit.

Es gebe mehrere Krankheitsfälle, unter anderem wegen des Coronavirus. Bis Sonntag sind nun täglich maximal 800 Flüge vorgesehen. Das sind an einzelnen Tagen etwa 30 bis 65 Flüge weniger als eigentlich geplant.

Der Flughafen Gatwick, der südlich der britischen Hauptstadt liegt, ist nach Heathrow der zweitgrösste Flughafen in Grossbritannien.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. September 2023 12:19
aktualisiert: 26. September 2023 12:19