Deutschland

Lokführerstreik im Personenverkehr der Bahn vorzeitig beendet

29. Januar 2024, 02:10 Uhr
Der Streik der Lokführergewerkschaft im deutschen Personenverkehr ist beendet.
© KEYSTONE/EPA/ANNA SZILAGYI
Die Lokführergewerkschaft GDL hat ihren mehrtägigen Streik im Personenverkehr der Deutschen Bahn vorzeitig beendet. Das teilte ein DB-Sprecher am frühen Montagmorgen mit. Im Güterverkehr rollen die Züge der Deutschen Bahn bereits seit Sonntagabend wieder.

«Dennoch wird es im Verlauf des Montags noch zu vereinzelten Einschränkungen im Angebot des Fernverkehrs kommen», hiess es vom Bahnunternehmen. «Auch im Regionalverkehr kann es im Laufe des Montags noch zu regional unterschiedlichen Einschränkungen kommen», warnte der Konzern.

Quelle: sda
veröffentlicht: 29. Januar 2024 02:10
aktualisiert: 29. Januar 2024 02:10