Konjunktur

Deutsche Gesamtproduktion fällt fünften Monat in Folge

7. Dezember 2023, 09:21 Uhr
Weniger hergestellt: Produzierende Unternehmen in Deutschland mussten ihren Betrieb im Oktober den fünften Monat in Folge zurückgefahren. (Archivbild)
© KEYSTONE/DPA-Zentralbild/PATRICK PLEUL
Die deutschen Unternehmen haben ihre Produktion im Oktober den fünften Monat in Folge zurückgefahren. Im Monatsvergleich sank die Gesamtproduktion von Industrie, Bau und Energie um 0,4 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte.

Damit ist die Fertigung im Produzierenden Gewerbe seit Juni ununterbrochen gesunken. Analysten wurden von dem erneuten Rückschlag überrascht. Sie hatten im Schnitt mit einem Anstieg der Produktion um 0,2 Prozent gerechnet.

«Der Produktionsrückgang im Oktober ist zu einem Grossteil auf den Bereich Maschinenbau zurückzuführen», heisst es in der Mitteilung des Bundesamtes. Hier habe es im Monatsvergleich einen Rückgang um 6,3 Prozent gegeben. Das deutsche Bundeswirtschaftsministerium sprach in einer Stellungnahme von einer «schwachen konjunkturellen Lage».

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Dezember 2023 09:21
aktualisiert: 7. Dezember 2023 09:21