WTA Auckland

Zweitrunden-Niederlage für Lulu Sun

4. Januar 2024, 06:03 Uhr
Lulu Sun muss sich trotz guter Gegenwehr gegen Varvara Gracheva geschlagen geben (Archivbild)
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Lulu Sun scheidet beim WTA-Turnier in Auckland in der 2. Runde aus. Die im Waadtland lebende Linkshänderin verliert in Neuseeland gegen Varvara Gracheva aus Frankreich in zwei Sätzen.

Die 22-jährige Sun, in Neuseeland als Tochter eines Kroaten und einer Chinesin zur Welt gekommen, hielt nach überstandener Qualifikation und dem Sieg gegen die Amerikanerin McCartney Kessler auch beim 3:6, 4:6 gegen Gracheva gut mit. Die gebürtige Russin, als Nummer 42 im Ranking 172 Plätze vor Sun klassiert, führte die Entscheidung mit je einem Servicedurchbruch in den beiden Sätzen herbei.

Gegen Kessler errang Sun zwei Tage zuvor ihren dritten Sieg auf der WTA-Tour. Im September vorletzten Jahres hatte sie ebenfalls als Qualifikantin beim Turnier der Kategorie 500 in Südkoreas Hauptstadt Seoul mit dem Vorstoss in die Viertelfinals überrascht.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. Januar 2024 06:03
aktualisiert: 4. Januar 2024 06:03