Super League

Yverdon - Luzern ebenfalls auf Dienstag verschoben

19. Januar 2024, 16:28 Uhr
Die tiefen Temperaturen und schlechten Wetterprognosen sorgen vor dem Rückrunden-Auftakt in der Super League für eine weitere Spielverschiebung. (Archivbild)
© KEYSTONE/KARL MATHIS
Nach Winterthur - Servette wird auch die Super-League-Partie zwischen Yverdon und Luzern vom Wochenende aufgrund der schlechten Wetterprognosen auf nächsten Dienstag verschoben.

Wie die Winterthurer Schützenwiese verfügt auch das Stade Municipal in Yverdon über keine Bodenheizung. Bis Sonntag sind in der Region tiefe Temperaturen angekündigt.

Das Spiel zum Rückrunden-Auftakt war ursprünglich auf Sonntag, 14.15 Uhr, angesetzt. Die neue Anspielzeit am Dienstag ist wie in Winterthur 19.00 Uhr.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Januar 2024 16:28
aktualisiert: 19. Januar 2024 16:28