Super League

Yverdon leiht Kölner Olesen aus

23. Januar 2024, 14:08 Uhr
Der luxemburgische Internationale Mathias Olesen (am Ball), hier im EM-Qualifikationsspiel gegen Liechtenstein, spielt in der Rückrunde für Yverdon
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Yverdon hat einen weiteren Winterzugang getätigt. Die Waadtländer leihen bis Sommer den luxemburgischen Internationalen Mathias Olesen vom 1. FC Köln aus.

Der 22-jährige Mittelfeldspieler ist Yverdons fünfter Zugang im laufenden Transferfenster nach dem Norweger Magnus Grödem, dem niederländischen Leihspieler Marley Aké von Juventus Turin, dem serbischen Mittelfeldspieler Vladan Vidakovic und dem französischen Torhüter Paul Bernardoni. Zudem wurde Kevin Carlos nach halbjähriger Leihe fest verpflichtet vom spanischen Zweitligisten Huesca.

Bei Köln kam Olesen in dieser Saison zu sechs Kurzeinsätzen in der Bundesliga.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. Januar 2024 13:27
aktualisiert: 23. Januar 2024 14:08