News
Sport

YB startet mit Heimspiel gegen Leipzig in die Champions League

Champions League

YB startet mit Heimspiel gegen Leipzig in die Champions League

2. September 2023, 10:05 Uhr
YB-Trainer Raphael Wicky muss sein Team in der Champions League zuerst auf Leipzig einstellen
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Für die Young Boys beginnt die dritte Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League mit einem Heimspiel.

Der Schweizer Meister empfängt am Dienstag, 19. September, den deutschen Cupsieger Leipzig. Anpfiff ist um 18.45 Uhr.

Am Mittwoch, 4. Oktober, gastieren die Berner bei Roter Stern Belgrad, dem auf dem Papier einfachsten Gegner in der Gruppe G. Drei Wochen danach kommen die Fans im Stade de Suisse in den Genuss der aktuell besten Fussball-Mannschaft der Welt, ist doch Manchester City mit dem Schweizer Internationalen Manuel Akanji und Topstürmer Erling Haaland zu Gast. Das Rückspiel gegen den englischen Meister findet 13 Tage später statt.

Zum Abschluss der Gruppenphase tritt die Mannschaft von Trainer Raphael Wicky am 13. Dezember in Leipzig an. Die ersten zwei qualifizieren sich für die Achtelfinals der Champions League. Für den Drittplatzierten geht es in der Europa League weiter, während für den Letzten das Abenteuer Europacup zu Ende ist.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. September 2023 09:47
aktualisiert: 2. September 2023 10:05