Super League

YB holt Algerier als Ersatz für Garcia

19. Januar 2024, 11:29 Uhr
YB-Trainer Raphael Wicky (Bildmitte) bekommt einen Aussenverteidiger aus der Ligue 1
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Nach dem Transfer von Ulisses Garcia zu Marseille verpflichten die Young Boys auf der Position des Linksverteidigers einen Ersatz. Aus Nantes kommt der algerische Internationale Jaouen Hadjam.

Der 20-Jährige Jaouen Hadjam erhielt beim Meister einen bis im Sommer 2028 gültigen Vertrag. Der frühere Junior von Paris Saint-Germain gab vor knapp einem Jahr sein Länderspiel-Debüt für Algerien, ins Kader für den derzeit laufenden Afrika-Cup schaffte er es jedoch nicht. Ein Grund dafür ist die fehlende Spielpraxis. Hadjam kam in der ersten Saisonhälfte mit Nantes lediglich auf acht Teileinsätze in der Ligue 1.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Januar 2024 11:29
aktualisiert: 19. Januar 2024 11:29