Italien

Yann Sommer bleibt mit Inter Mailand Leader

29. Oktober 2023, 20:08 Uhr
Yann Sommer ist mit Inter Mailand gut auf Kurs
© KEYSTONE/EPA ANSA/MATTEO BAZZI
Yann Sommer spielt mit Inter Mailand in der 10. Runde der Serie A zum siebten Mal zu null. Dank dem 1:0-Heimsieg gegen José Mourinhos AS Roma bleibt Inter Leader.

Der einzige Treffer für die deutlich überlegenen Mailänder, die zweimal die Torumrandung trafen, gelang Marcus Thuram in der 81. Minute. Die einzige Römer Chance vereitelte Sommer in der 66. Minute.

Das bisherige Schlusslicht Cagliari kam auf spektakuläre Art zum ersten Saisonsieg. Auf dem Weg zum 4:3 daheim gegen Frosinone lagen die Sarden bis in die 71. Minute 0:3 zurück.

Die grosse Wende für das von Claudio Ranieri trainierte Team gelang in erster Linie dank dem eingewechselten Routinier Leonardo Pavoletti. Der 34-Jährige bereitete das 1:3 vor und erzielte in der 94. und 96. Minute die Tore zum 3:3 und 4:3.

Quelle: sda
veröffentlicht: 29. Oktober 2023 15:20
aktualisiert: 29. Oktober 2023 20:08