Challenge League

Xamax verliert seinen Topskorer

25. Januar 2024, 21:41 Uhr
Franck Surdez spielt künftig in Belgien
© KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
Einen Tag vor der Wiederaufnahme der Meisterschaft in der Challenge League verliert Neuchâtel Xamax seinen produktivsten Offensivspieler.

Franck Surdez wechselt zu Gent in die erste belgische Liga. Mit wettbewerbsübergreifend neun Toren und sieben Assists war der 21-jährige U-21-Nationalspieler in dieser Saison bester Torschütze und Vorbereiter für das Team von Uli Forte, das die zweite Saisonhälfte vom 4. Rang aus in Angriff nimmt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. Januar 2024 21:41
aktualisiert: 25. Januar 2024 21:41