News
Sport

WM-Leader Jorge Martin auch Sprintsieger in Le Mans

Motorrad

WM-Leader Jorge Martin auch Sprintsieger in Le Mans

11. Mai 2024, 16:26 Uhr
WM-Leader Jorge Martin auf seiner Ducati
© KEYSTONE/EPA/ADAM DAVIS
Der Sprint der MotoGP in Le Mans ist fest in spanischer Hand. Jorge Martin siegt auf einer Ducati vor seinen Landsleuten Marc Marquez und Maverick Viñales.

Martin triumphierte im fünften Sprintrennen der Saison bereits zum dritten Mal. Damit baute er vor dem Hauptrennen vom Sonntag seinen Vorsprung in der WM-Wertung auf 28 Punkte aus.

Neuer WM-Zweiter ist der Italiener Enea Bastianini, der dank einem 4. Platz an Landsmann und Teamkollege Francesco Bagnaia vorbeizog. Der Weltmeister aus dem letzten Jahr musste das Rennen nach einem Sturz in der 3. Runde aufgeben. Bagnaia war nach einem Sturz im Qualifying mit seiner Ersatzmaschine zum Sprint gestartet.

Einen starken Auftritt zeigte Marc Marquez, der von Startplatz 13 den 2. Platz eroberte.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. Mai 2024 16:26
aktualisiert: 11. Mai 2024 16:26