NHL

Trainer der Minnesota Wild muss gehen

28. November 2023, 06:51 Uhr
Minnesota-Trainer Dean Evason wird nach schlechtem Saisonstart entlassen
© KEYSTONE/AP/Craig Lassig
Die Minnesota Wild haben sich nach 14 Niederlagen in den ersten 19 Saisonspielen von Trainer Dean Evason getrennt. Auch Assistent Bob Woods muss gehen, gab Manager Bill Guerin bekannt.

Als Nachfolger wurde John Hynes erkoren. Der 48-Jährige war zuletzt für die Nashville Predators zuständig und seit Ende Mai ohne Trainer-Job.

Evason hatte das Traineramt im Februar 2020 als Nachfolger von Bruce Boudreau übernommen. Er coachte unter anderem den Schweizer Kevin Fiala, der vor einem Jahr zu den Los Angeles Kings wechselte.

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. November 2023 06:51
aktualisiert: 28. November 2023 06:51