Europa League

Toulouse steht im Sechzehntelfinal, Rennes verpasst Gruppensieg

14. Dezember 2023, 23:02 Uhr
Toulouse sichert sich den Platz in der K.o.-Runde durch ein 2:1 bei Linz
© KEYSTONE/AP/THIBAULT CAMUS
Toulouse mit Captain Vincent Sierro sichert sich zum Abschluss der Europa-League-Gruppenphase den Platz in der K.o.-Runde des zweithöchsten europäischen Wettbewerbs.

Die Franzosen verteidigten mit einem 2:1 in Linz den zweiten Platz in der Gruppe E und stehen in den Sechzehntelfinals der Europa League. Union Saint-Gilloise, das in den Playoffs Lugano ausschaltete, nützte der 2:1-Sieg gegen das bereits als Gruppensieger feststehende Liverpool nichts. Bei den Belgiern, die im Frühling in den Sechzehntelfinals der Conference League antreten dürfen, trafen der ehemalige Luganesi Mohamed Amoura und der einstige Lausanner Cameron Puertas.

Villarreal sicherte sich den Gruppensieg in Gruppe F dank eines 3:2 im Direktduell gegen Rennes. Bei den Franzosen, die den Umweg über die Sechzehntelfinals gehen müssen, kam Fabian Rieder nicht zum Einsatz. Gleiches gilt für Granit Xhaka, der bei Leverkusens 5:1 über Molde geschont wurde. Der Tabellenführer der Bundesliga schloss die Gruppenphase makellos ab.

In der Gruppe von Servette gewann die AS Roma gegen Sheriff Tiraspol 3:0. Da auch Slavia Prag siegreich war, müssen die Italiener mit Rang 2 vorlieb nehmen.

In der Gruppe B sicherte sich Ajax Amsterdam bei letzter Gelegenheit das europäische Überwintern. Das niederländische Team setzte sich gegen AEK Athen, bei dem Steven Zuber in der Startelf stand, mit 3:1 durch und eroberte so den 3. Platz. Der Sieg in dieser Gruppe ging an Brighton, Marseille wurde Zweiter.

Den Sieg in der Gruppe C holten sich die Glasgow Rangers. In einem spektakulären Duell gewannen die Schotten auswärts gegen Betis Sevilla 3:2. Weil Sparta Prag Aris Limassol 3:1 besiegte, fielen die Spanier vom 1. auf den 3. Platz zurück und schieden somit aus der Europa League aus.

Resultate und Tabellen. Gruppe A:

Resultate. Donnerstag: Olympiakos Piräus - Backa Topola 5:2 (3:0). West Ham United - SC Freiburg 2:0 (2:0).

Rangliste: 1. West Ham United 6/15 (10:4). 2. SC Freiburg 6/12 (17:7). 3. Olympiakos Piräus 6/7 (11:14). 4. Backa Topola 6/1 (6:19).

Gruppe B:

Resultate. Donnerstag: Ajax Amsterdam - AEK Athen 3:1 (2:1). Brighton & Hove Albion - Marseille 1:0 (0:0).

Rangliste: 1. Brighton & Hove Albion 6/13 (10:5). 2. Marseille 6/11 (14:10). 3. Ajax Amsterdam 6/5 (10:13). 4. AEK Athen 6/4 (6:12).

Gruppe C:

Resultate. Donnerstag: Betis Sevilla - Glasgow Rangers 2:3 (2:2). Aris Limassol - Sparta Prag 1:3 (0:3).

Rangliste: 1. Glasgow Rangers 6/11 (8:6). 2. Sparta Prag 6/10 (9:7). 3. Betis Sevilla 6/9 (9:7). 4. Aris Limassol 6/4 (7:13).

Gruppe D:

Resultate. Donnerstag: Sporting Lissabon - Sturm Graz 3:0 (1:0). Rakow Czestochowa - Atalanta Bergamo 0:4 (0:2).

Rangliste: 1. Atalanta Bergamo 6/14 (12:4). 2. Sporting Lissabon 6/11 (10:6). 3. Sturm Graz 6/4 (4:9). 4. Rakow Czestochowa 6/4 (3:10).

Gruppe E:

Resultate. Donnerstag: Union Saint-Gilloise - Liverpool 2:1 (2:1). Linzer ASK - Toulouse 1:2 (0:0).

Rangliste: 1. Liverpool 6/12 (17:7). 2. Toulouse 6/11 (8:9). 3. Union Saint-Gilloise 6/8 (5:8). 4. Linzer ASK 6/3 (6:12).

Gruppe F:

Resultate. Donnerstag: Rennes - Villarreal 2:3 (1:1). Panathinaikos Athen - Maccabi Haifa 1:2 (0:1).

Rangliste: 1. Villarreal 6/13 (9:7). 2. Rennes 6/12 (13:6). 3. Maccabi Haifa 6/5 (3:9). 4. Panathinaikos Athen 6/4 (7:10).

Gruppe G:

Resultate. Donnerstag: AS Roma - Sheriff Tiraspol 3:0 (2:0). Slavia Prag - Servette 4:0 (4:0).

Rangliste: 1. Slavia Prag 6/15 (17:4). 2. AS Roma 6/13 (12:4). 3. Servette 6/5 (4:13). 4. Sheriff Tiraspol 6/1 (5:17).

Gruppe H:

Resultate. Donnerstag: Bayer Leverkusen - Molde 5:1 (3:0). Karabach Agdam - Häcken Göteborg 2:1 (2:0).

Rangliste: 1. Bayer Leverkusen 6/18 (19:3). 2. Karabach Agdam 6/10 (7:9). 3. Molde 6/7 (12:12). 4. Häcken Göteborg 6/0 (3:17).

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. Dezember 2023 20:58
aktualisiert: 14. Dezember 2023 23:02