News
Sport

Thorsten Fink wird in Genk Trainer von Zeqiri

Belgien

Thorsten Fink wird in Genk Trainer von Zeqiri

5. Juni 2024, 13:08 Uhr
Nach Stationen unter anderem in Basel und bei den Grasshoppers heuert Thorsten Fink beim belgischen Verein Genk an
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Der Schweizer Nationalspieler Andi Zeqiri erhält bei seinem Klub einen neuen Trainer. Thorsten Fink wechselt innerhalb der belgischen Liga von St. Truiden zu Genk.

Für den 56-jährigen Deutschen, der von 2009 bis 2011 den FC Basel coachte und ab April 2018 für ein Jahr bei den Grasshoppers unter Vertrag stand, ist es bereits die elfte Station als Trainer.

Wie der Klub aus der Provinz Limburg bekannt gab, hat Fink einen langfristigen Vertrag unterschrieben. Über dessen Laufzeit machte der Fünfte der vergangenen Saison keine Angaben.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. Juni 2024 13:08
aktualisiert: 5. Juni 2024 13:08