Tennis

Tennisstars bestreiten Show-Turnier in Saudi-Arabien

6. Februar 2024, 14:07 Uhr
Unter anderem Novak Djokovic und Rafael Nadal bestreiten ein Showturnier in Saudi-Arabien
© KEYSTONE/AP/CHRISTOPHE ENA
Saudi-Arabien drängt mit einem hochkarätig besetzten Event in die Tennis-Szene.

An einem Show-Turnier im Oktober sollen Novak Djokovic, Rafael Nadal, Carlos Alcaraz, Jannik Sinner, Daniil Medwedew und Holger Rune teilnehmen. Der Anlass in Riad wird als «Six Kings Slam» vermarktet.

Saudi-Arabien investiert seit einiger Zeit riesige Geldsummen in den Sport. Das Land, dem immer wieder Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen werden, will so seinen Einfluss in der Welt erhöhen und sein Image verbessern. Unter anderem im Golf, in der Formel 1 und im Fussball hat Saudi-Arabien damit Erfolg.

Schon seit einiger Zeit versucht der Wüstenstaat, auch im Tennis an Einfluss zu gewinnen. Kürzlich war bekannt geworden, dass Nadal eine Rolle als Botschafter des saudi-arabischen Tennisverbandes angenommen hat. Zudem gibt es seit längerem Spekulationen, dass das Jahresendturnier der WTA in diesem Jahr erstmals in Saudi-Arabien stattfinden soll.

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. Februar 2024 14:07
aktualisiert: 6. Februar 2024 14:07