News
Sport

Team-Gold für die Schweizer Schützinnen an der EM

Schiessen

Team-Gold für die Schweizer Schützinnen an der EM

30. Mai 2024, 17:30 Uhr
Die Schweizer Schützinnen reüssieren an der EM in Kroatien. (Archivbild)
© KEYSTONE/EPA PAP/SEBASTIAN BOROWSKI
Emely Jäggi, Nina Christen und Chiara Leone gewannen im Dreistellungskampf mit dem Gewehr über 50 m an der EM im kroatischen Osijek die Goldmedaille im sogenannten Trio-Wettkampf.

Die drei Frauen bezwangen im Final die Norwegerinnen mit 17 zu 13 Ringen. Dieses Wettkampf-Format ist nicht olympisch.

Die Schweizer Frauen waren nach dem Einzel vom Dienstag erste Anwärterinnen auf den Sieg: Chiara Leone hatte vor zwei Tagen Gold im olympischen Dreistellungsmatch geholt, Emely Jäggi Bronze und auf die Olympiasiegerin Nina Christen ist eh Verlass. Auch dort hatte es eine Team-Wertung gegeben - mit den Schweizerinnen als Siegerinnen.

Eine weitere Medaille gab es für die Gewehr-Frauen am Donnerstag in der 50-m-Liegend-Disziplin: Chiara Leone, Anja Senti und Sarina Hitz holten sich in der Teamwertung Bronze. Die 26-jährige Aargauerin Chiara Leone hat somit in Osijek bereits drei Medaillen gewonnen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 30. Mai 2024 17:30
aktualisiert: 30. Mai 2024 17:30