News
Sport

Stan Wawrinka nicht in Rom

ATP Rom

Stan Wawrinka nicht in Rom

7. Mai 2024, 20:13 Uhr
5 Erstrunden-Niederlagen aus 7 Turnieren: Stan Wawrinka kommt 2024 nicht in Fahrt
© KEYSTONE/EPA/SEBASTIEN NOGIER
Stan Wawrinka (ATP 87) sagt seine Teilnahme am Masters-1000-Turnier in Rom kurzfristig ab.

Der Grund für die Absage soll eine Verletzung im rechten Handgelenk sein. Wawrinka wäre in der 1. Runde auf einen Qualifikanten getroffen. Im April war der 39-jährige Waadtländer in Monte Carlo und Bukarest jeweils in der Startrunde ausgeschieden.

Rafael Nadal hingegen wird in Italiens Hauptstadt aufschlagen. Der Rekordsieger, der das Sandplatzturnier zehn Mal gewonnen hat, kennt den Namen seines Gegners aus der Qualifikation. Es handelt sich um den Belgier Zizou Bergs (ATP 108).

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Mai 2024 20:13
aktualisiert: 7. Mai 2024 20:13