News
Sport

Sieg dank Übeholmanöver in der letzten Runde

IndyCar

Sieg dank Übeholmanöver in der letzten Runde

27. Mai 2024, 09:09 Uhr
Josef Newgarden feiert
© KEYSTONE/AP/Darron Cummings
Josef Newgarden gewinnt zum zweiten Mal nacheinander die legendären 500 Meilen von Indianapolis.

Der Amerikaner verwies bei der 108. Auflage des Rennens den Mexikaner Pato O'Ward durch ein Überholmanöver in der letzten Runde auf Platz 2.

Der 33-jährige Newgarden ist der erste Fahrer seit Helio Castroneves 2001 und 2002, der zweimal hintereinander Indy 500 gewonnen hat. Diese besondere Leistung trug dem zweifachen IndyCar-Champion einen Bonus in der Höhe von 440'000 Dollar ein.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. Mai 2024 09:09
aktualisiert: 27. Mai 2024 09:09