News
Sport

Shaqiri soll am Mittwoch zum Nationalteam stossen

EM24

Shaqiri soll am Mittwoch zum Nationalteam stossen

28. Mai 2024, 10:36 Uhr
Xherdan Shaqiri wird demnächst zum Nationalteam stossen und die EM-Vorbereitung absolvieren
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Xherdan Shaqiris Verletzung ist nicht gravierend. Dies vermeldete der Medienverantwortliche des Schweizer Nationalteams am Dienstag.

Der Offensivspieler von Chicago Fire beklagt eine Blessur an der Wadenmuskulatur und wurde am Montag in Basel untersucht. Es folgt nun eine weitere Therapie-Einheit, ehe der 32-Jährige am Mittwoch zum Nationalteam stossen soll, das in St. Gallen die erste Phase der EM-Vorbereitung absolviert.

Denis Zakaria und Breel Embolo, deren Verletzungen schwerwiegender sind, rückten am Montag in den Kreis des Nationalteams ein. Die beiden Monaco-Spieler, die hoffen, bis zur definitiven Kaderbekanntgabe am 7. Juni fit genug zu sein, werden zunächst individuell trainieren.

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. Mai 2024 10:36
aktualisiert: 28. Mai 2024 10:36