Super League

Servette holt tunesischen Verteidiger

2. Februar 2024, 14:43 Uhr
Servette-Trainer René Weiler erhält in der Abwehr eine neue Option
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Servette präsentiert seinen ersten Zugang in der Winterpause.

Die Grenats leihen den Tunesier Omar Rekik bis Ende Saison aus. Der 22-jährige Innenverteidiger und dreifache Nationalspieler steht bei Arsenal unter Vertrag und spielte zuletzt für Wigan in der dritthöchsten Liga Englands. Die Leihe beinhaltet eine Kaufoption.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Februar 2024 14:43
aktualisiert: 2. Februar 2024 14:43