Unihockey

Schweizer Unihockeyaner bereits für WM qualifiziert

2. Februar 2024, 22:03 Uhr
Die Schweizer Unihockeyaner reihen in der WM-Qualifikation Kantersieg an Kantersieg (Archivbild)
© KEYSTONE/WALTER BIERI
Das Schweizer Unihockey-Nationalteam der Männer qualifiziert sich erwartungsgemäss für die WM vom 7. bis 15. Dezember in Malmö.

Die Equipe von Trainer Johan Schönbeck sicherte sich das WM-Ticket am Qualifikationsturnier in Skofja Loka in Slowenien mit drei Siegen aus den ersten drei Gruppenspielen vorzeitig. Nach einem 16:2 gegen Italien und einem 13:2 gegen Belgien feierten die Schweizer auch im designierten Duell um den Gruppensieg gegen Dänemark mit 11:3 einen Kantersieg.

Zum Abschluss steht am Sonntag noch die Partie gegen Turniergastgeber Slowenien im Programm. Die WM in Schweden wird für die Schweizer die erste unter Trainer Schönbeck sein. Bei der Derniere von David Jansson vor zwei Jahren blieb die Schweiz an der Heim-WM in Zürich ohne Medaille (4. Platz).

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Februar 2024 22:03
aktualisiert: 2. Februar 2024 22:03