News
Sport

Schweizer Equipe triumphiert auch in Dublin

Reiten

Schweizer Equipe triumphiert auch in Dublin

11. August 2023, 19:42 Uhr
Die Schweizer Springreiter jubelten auch in Dublin (Archivbild)
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Nach den Siegen in St. Gallen, Aachen und Falsterbo gewinnt die Schweizer Equipe im Springreiten auch den Nationenpreis am Fünfsterne-CSIO in Dublin.

Dem Quartett mit Steve Guerdat, Bryan Balsiger, Martin Fuchs und Edouard Schmitz gelang ein optimaler Wettkampf. Einzig Balsiger verzeichnete im ersten Umgang einen Abwurf, der als Streichresultat jedoch nicht in die Wertung kam. Die Schweizer siegten vor Irland und Mexiko, die zwölf respektive 16 Strafpunkte hinnehmen mussten.

Der wichtigste Nationenpreis des Jahres steht für die Schweizer Equipe von Michel Sorg aber Anfang September an der EM in Mailand an. Dann muss sie noch das Ticket für die Olympischen Spiele in Paris 2024 lösen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. August 2023 19:42
aktualisiert: 11. August 2023 19:42