News
Sport

Schweizer Curler in WM-Viertelfinals gegen Schotten

Curling

Schweizer Curler in WM-Viertelfinals gegen Schotten

25. April 2024, 19:51 Uhr
Yannick Schwaller mit tausendmal geübter Steinabgabe
© KEYSTONE/MICHAEL BUHOLZER
Das Schweizer Curling-Tandem Briar und Yannick Schwaller trifft am Freitagvormittag in der Mixed-Doppel-WM im schwedischen Östersund auf Schottland.

Die Schotten Sophie Jackson und Duncan McFadzean waren relativ schwach ins WM-Turnier gestartet, aber mit vier Siegen in den letzten vier Spielen verbesserten sie sich in ihrer Gruppe an die 3. Stelle. Die Schweizer werden als Gruppenzweite den Viertelfinal mit dem Vorteil des letzten Steins beginnen können.

In der letzten Partie der Round Robin bezog das Ehepaar aus dem Solothurnischen eine 7:8-Niederlage gegen Japan. Diese dritte Niederlage in Serie hatte jedoch keine Auswirkung auf die Ausgangslage für die K.o.-Spiele.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. April 2024 19:51
aktualisiert: 25. April 2024 19:51