News
Sport

Schweden vorzeitig für die Viertelfinals qualifiziert

WM 2024

Schweden vorzeitig für die Viertelfinals qualifiziert

18. Mai 2024, 15:02 Uhr
Die Schweden demonstrierten gegen Lettland eindrücklich ihre Stärke und zogen dank dem fünften Sieg im fünften Spiel vorzeitig in die Viertelfinals ein
© KEYSTONE/AP/Darko Vojinovic
Schweden überzeugt an der Eishockey-WM in Tschechien weiter und zieht vorzeitig in die Viertelfinals ein. Die Skandinavier sind nach fünf Spielen und dem 7:2 gegen Lettland noch ohne Punktverlust.

Die Entscheidung führten die Schweden in der zweiten Hälfte des Mitteldrittels herbei, als sie innerhalb von 26 Sekunden drei Tore erzielten und aus einem 2:2 ein 5:2 machten. Zuvor hatten sie gegen den WM-Dritten des vergangenen Jahres zu Beginn des zweiten Abschnitts innerhalb von 21 Sekunden einen 2:0-Vorsprung aus der Hand gegeben. Lettland muss nach der zweiten Niederlage in Folge um die Qualifikation für den Viertelfinal bangen.

Neben der Schweiz und Schweden haben auch Gastgeber Tschechien und Kanada die Viertelfinal-Qualifikation schon auf sicher. Tschechien gewann am Samstag gegen Grossbritannien 4:1; Kanada besiegte nach 0:2- und 2:3-Rückständen Finnland mit 5:3.

Quelle: sda
veröffentlicht: 18. Mai 2024 15:02
aktualisiert: 18. Mai 2024 15:02