News
Sport

Saisonende für Grégory Karlen

Super League

Saisonende für Grégory Karlen

25. April 2024, 16:33 Uhr
Verbleibt bei 15 Einsätzen für St. Gallen in dieser Saison: Eine Verletzung an der Patellasehne bedeutet für Grégory Karlen das vorzeitige Saisonende
© KEYSTONE/LAURENT GILLIERON
Grégory Karlen muss die Saison vorzeitig beenden. Der 29-jährige Mittelfeldspieler des FC St. Gallen zog sich eine Verletzung an der Patellasehne zu.

Wie sein Klub mitteilte, wurde Karlen bereits operiert. Die Rehabilitationsphase nehme so viel Zeit in Anspruch, dass er in dieser Saison keine Einsätze mehr bestreiten könne.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. April 2024 16:33
aktualisiert: 25. April 2024 16:33