Handball

Saisonende für Dragan Marjanac

4. Dezember 2023, 11:21 Uhr
Handball-Torhüter Dragan Marjanac (38) fällt mit Schulterverletzung lange aus, denkt aber noch nicht an Rücktritt
© KEYSTONE/CHRISTIAN MERZ
Dragan Marjanac (38), Handball-Torhüter bei Suhr Aarau in der NLA, muss sich diese Woche an der Schulter operieren lassen und fällt sechs Monate lang aus.

Marjanac verletzte sich schon Anfang Oktober im Heimspiel gegen Genf. Erst zwei Monate später ergab die MRI-Untersuchung, dass die Bänder in der linken Schulter schlimmer verletzt sind.

Marjanac gehört mit 38 immer noch zu den besten Goalies in der Schweiz. Der Serbe spielt seit 2011 in der Schweiz (BSV Bern, seit 2018 Suhr Aarau). Mit Serbien bestritt Marjanac fünf grosse Turniere; an der Europameisterschaft 2012 holte er die Silbermedaille. An Rücktritt denkt Marjanac wegen der Verletzung noch nicht: «Ich will so schnell wie möglich wieder spielen.»

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. Dezember 2023 11:21
aktualisiert: 4. Dezember 2023 11:21