News
Sport

Roman Josi erhält grünes Licht für WM-Teilnahme

Nationalteam

Roman Josi erhält grünes Licht für WM-Teilnahme

8. Mai 2024, 18:58 Uhr
Roman Josi spielt zum Saisonende noch im Dress des Schweizer Nationalteams
© KEYSTONE/MELANIE DUCHENE
Das Schweizer Eishockey-Nationalteam erhält für die WM in Tschechien die Traumverstärkung: Der NHL-Verteidiger Roman Josi reist nach Prag und steht der Mannschaft bereits ab Donnerstag zur Verfügung.

Josi war am vergangenen Freitag mit Nashville aus den Playoffs um den Stanley Cup ausgeschieden. Nun hat der 33-jährige Berner von den Predators die Freigabe für eine WM-Teilnahme erhalten. Der Star-Verteidiger steht dem Team von Patrick Fischer schon am Freitag im Auftaktspiel gegen Norwegen zur Verfügung.

«Für die Nashville Predators und insbesondere für Josi schmerzt mich die Elimination in den Playoffs natürlich sehr. Umgekehrt freue ich mich extrem für die Schweiz, dass wir mit Roman einen Leader und eine sehr wertvolle Teamstütze dazugewinnen», liess Fischer per Communiqué verlauten.

Josi wird seine neunte WM mit der Schweiz bestreiten, die erste seit 2019. Er gehörte 2013 in Stockholm wie auch 2018 in Kopenhagen zum Schweizer Silbermedaillen-Team.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. Mai 2024 18:58
aktualisiert: 8. Mai 2024 18:58