NHL

Rekord-Sieg für Kings und Fiala

6. Dezember 2023, 06:54 Uhr
Kevin Fiala (rechts) kann mit den Los Angeles Kings über einen Rekord-Sieg jubeln
© KEYSTONE/AP/Mark J. Terrill
Die Los Angeles Kings mit Kevin Fiala bleiben in der NHL auswärts eine Macht. Mit dem zehnten Auswärtssieg in Folge egalisieren sie einen Rekord.

Die Kings bezwangen die Columbus Blue Jackets 4:3 nach Verlängerung und wahrten ihre Ungeschlagenheit als Gast-Team in der laufenden Meisterschaft. Mit dem zehnten Auswärtssieg ohne Unterbruch stellten sie die Bestmarke der Buffalo Sabres aus der Saison 2006/2007 ein.

Die Serie hielten die Kings dank einer wundersamen Wende aufrecht; nach zwei Dritteln lagen sie 0:3 zurück. Doppeltorschütze Phillip Danault und der Usbeke Arthur Kalijew machten im dritten Abschnitt innert sechseinhalb Minuten den Rückstand wett. Fiala bereitete den zweiten Treffer des Kanadiers vor. Dessen Landsmann Drew Doughty sorgten in der Verlängerung nach 33 Sekunden für die Entscheidung.

Ein Gewinner und Passgeber war auch Roman Josi. Der Berner assistierte beim 4:3 nach Penaltyschiessen der Nashville Predators bei den Chicago Blackhawks mit Philipp Kuraschew den Kanadier Ryan O'Reilly beim Ausgleich zum 3:3 im zweiten Drittel. Die Predators näherten sich dank dem Sieg den Playoff-Plätzen weiter an, wogegen die Blackhawks nach der vierten Niederlage hintereinander nunmehr die punktemässig schwächste Equipe der Liga sind.

Eine besondere Partie bestritt Jonas Siegenthaler mit den New Jersey Devils beim 6:5 auswärts gegen die Vancouver Canucks. Der Zürcher Verteidiger stand in der NHL zum 300. Mal im Einsatz. Siegenthaler beging sein Jubiläum mit einem Skorerpunkt. Er lieferte im ersten Drittel Jesper Bratt die Vorlage zum 1:0. Nico Hischier war am zweiten Tor des Schweden beteiligt. Der Walliser bediente Bratt beim entscheidenden Treffer 34 Sekunden vor Schluss.

Die Canucks traten erneut ohne den verletzten Pius Suter an. Der Stürmer lief letztmals vor gut drei Wochen auf. Seither verpasste er elf Spiele.

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. Dezember 2023 06:07
aktualisiert: 6. Dezember 2023 06:54