News
Sport

Polen trennt sich von Nationaltrainer Santos

Polen

Polen trennt sich von Nationaltrainer Santos

13. September 2023, 18:25 Uhr
Kurze Amtszeit: Fernando Santos wurde nach nur neun Monaten als Nationaltrainer Polens entlassen
© KEYSTONE/AP/Michal Dyjuk
Polen trennt sich nach nur neun Monaten von Nationaltrainer Fernando Santos.

Die Kritik an Santos war nach der 0:2-Niederlage im EM-Qualifikationsspiel in Albanien am Sonntag nicht mehr abgerissen. Für die Nationalmannschaft um Robert Lewandowski war es am fünften Spieltag schon die dritte Niederlage.

Santos hatte erst im Januar die Nachfolge von Czeslaw Michniewicz angetreten, von dem sich Polens Verband im Dezember getrennt hatte. 2016 hatte der 68-jährige Portugiese das portugiesische Nationalteam zum EM-Titel geführt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. September 2023 18:25
aktualisiert: 13. September 2023 18:25