News
Sport

Pioli nach Saisonende nicht mehr Milan-Trainer

Italien

Pioli nach Saisonende nicht mehr Milan-Trainer

24. Mai 2024, 11:17 Uhr
Stefano Pioli und die AC Milan gehen getrennte Wege
© KEYSTONE/AP/Alberto Gandolfo
Der Schweizer Nationalspieler Noah Okafor erhält einen neuen Trainer. Stefano Pioli und die AC Milan gehen getrennte Wege.

Am Samstag bestreiten die Rossoneri das letzte Saisonspiel vor heimischer Kulisse gegen Salernitana. Danach endet die Ära von Pioli bei der AC Milan. Der 58-Jährige stiess 2019 von der Fiorentina zu den Mailändern, mit denen er 2022 den Meistertitel gewann.

In dieser Saison blieb die AC zwar deutlich hinter Erzrivale Inter, qualifizierte sich als Zweitplatzierte aber zum vierten Mal in Folge für die Champions League.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. Mai 2024 11:17
aktualisiert: 24. Mai 2024 11:17