News
Sport

Nishan Burkart schiesst GC weiter ins Formtief

Winterthur - GC 2:0

Nishan Burkart schiesst GC weiter ins Formtief

9. März 2024, 20:11 Uhr
Nishan Burkart erzielte wieder ein Doppelpack für Winterthur
© KEYSTONE/MANUEL GEISSER
Die Grasshoppers kommen aus dem Tabellenkeller nicht heraus. Sie verlieren zum vierten Mal in den letzten sechs Partien ohne eigenen Treffer - diesmal mit 0:2 in Winterthur.

Den Grasshoppers fehlen die Tore. Nur Schlusslicht Lausanne-Ouchy hat weniger oft getroffen als der Rekordmeister. In Winterthur suchten die Hoppers ihr Glück in der Offensive, traten mutiger auf als auch schon in dieser Saison und konnten wieder von Beginn weg auf den in diesem Jahr meistens verletzten Topskorer Tsiy Ndenge (7 Saisontore) zählen.

Aber es waren die formstarken Winterthurer, die in der zweiten Hälfte die Ressourcen fanden für Tore. Der nach einer guten Stunde eingewechselte Nishan Burkart traf in der 73. Minute nach einem Fehler von Filipe De Carvalho sehenswert zum 1:0. In der Nachspielzeit doppelte er mit einem verwandelten Penalty nach. Für den ehemaligen Freiburger war es der zweite Doppelpack innerhalb von zehn Tagen, nachdem er im Cup-Viertelfinal gegen den FCZ schon die beiden einzigen Treffer der Partie erzielt hatte.

Während Winterthur zumindest bis am Sonntag in die Top 6 vorstösst, bleibt GC in gefährlicher Tabellenposition und Trainer Bruno Berner unter Druck der zweifellos unzufriedenen neuen Besitzer aus Los Angeles.

Telegramm:

Winterthur - Grasshoppers 2:0 (0:0)

SR Cibelli. - Tore: 73. Burkart (Schneider) 1:0. 94. Burkart (Penalty) 2:0.

Winterthur: Keller; Sidler (64. Burkart), Lekaj, Arnold, Diaby; Schneider, Zuffi (30. Stillhart), Di Giusto (85. Corbaz); Gantenbein, Fofana (64. Baroan), Ltaief (85. Durrer).

Grasshoppers: Hammel; Tobers, Seko, Laws; de Carvalho, Ndenge (65. Paskotsi), Abrashi, Schürpf (71. Ndicka); Kameri (85. Meyer), Asumah Abubakar (85. Babunski), Batista Meier.

Bemerkungen: 93. Gelb-Rote Karte gegen Laws. Verwarnungen: 74. Abrashi, 88. Laws, 92. Schneider.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. März 2024 20:11
aktualisiert: 9. März 2024 20:11