NHL

Niederreiter schiesst seinen Ex-Klub ab

30. Dezember 2023, 22:45 Uhr
Nino Niederreiter von den Winnipeg Jets trifft im Spiel gegen die Minnesota Wild
© KEYSTONE/AP/JOHN WOODS
Nino Niederreiter feiert mit den Winnipeg Jets einen 4:2-Erfolg über die Minnesota Wild. Der Schweizer Stürmer trifft gegen seinen Ex-Klub doppelt.

Mit seinen Saisontoren elf und zwölf war Niederreiter mitverantwortlich, dass das Heimteam zur 27. Minute bereits mit 3:0 führte. Zwar kamen die Gäste zwischenzeitlich bis auf einen Treffer heran, am Ende behielt das kanadische Team jedoch die Oberhand. Der 31-jährige Bündner, der zwischen 2013 und 2019 für Minnesota auflief, wurde zum Mann des Spiels erkoren.

Quelle: sda
veröffentlicht: 30. Dezember 2023 22:45
aktualisiert: 30. Dezember 2023 22:45