Volleyball

Neuenburgs Frauen im Halbfinal des CEV-Cup

7. Februar 2024, 22:05 Uhr
Grosser Jubel nach dem grossen Erfolg: Die Volleyballerinnen von Neuchâtel UC stehen nach einem hart erkämpften Erfolg im Halbfinal des CEV Cups
© KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
Die Volleyballerinnen von Neuchâtel UC stehen im Halbfinal des CEV-Cup. Der Schweizer Meister gewinnt das Rückspiel gegen Jedinstvo Stara Pazova in Serbien 15:13 im Golden Set.

Das Team von Trainerin Lauren Bertolacci hatte das Hinspiel in dieser zweithöchsten Stufe des Europacups 1:3 verloren und machte dieses Handicap in der heimischen Halle wett. So fiel die Entscheidung in der Verlängerung, in der die Neuenburgerinnen schnell 5:1 führten und nie in Rückstand gerieten. Beste Skorerinnen waren die beiden Amerikanerinnen Tiata Scambray (24 Punkte) und Madeline Haynes (22).

Gegner im Halbfinal ist der polnische Meisterschafts-Vierte Grot Budowlani Lodz.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Februar 2024 22:05
aktualisiert: 7. Februar 2024 22:05