Nationalteam

Nationalteam testet in Irland

20. Dezember 2023, 10:36 Uhr
Letztmals traf die Schweiz im Rahmen der EM-Qualifikation im Oktober 2019 auf Irland
© KEYSTONE/VALENTIN FLAURAUD
Die Schweizer Nationalmannschaft bestreitet das zweite Länderspiel des kommenden Jahres am 26. März in Irland.

Drei Tage nach dem Länderspiel-Auftakt in Kopenhagen gegen Dänemark gastiert das Team von Nationaltrainer Murat Yakin in Dublin.

Das letzte von bislang 18 Länderspielen gegen Irland datiert vom Oktober 2019. In Genf hatte in der Qualifikation für die EM 2020 ein 2:0-Sieg für die Schweiz resultiert. In der im November zu Ende gegangenen EM-Qualifikation belegte Irland in der Gruppe B hinter Frankreich, den Niederlanden und Griechenland den vierten Rang.

Im Rahmen des EM-Vorbereitungscamps im Juni plant der Schweizer Verband mit weiteren Testspielen. Die Gegner sind noch offen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. Dezember 2023 10:36
aktualisiert: 20. Dezember 2023 10:36