News
Sport

Monaco feiert wichtigen Sieg

Frankreich

Monaco feiert wichtigen Sieg

24. April 2024, 23:13 Uhr
Breel Embolo kam beim Sieg von Monaco nach seiner langen Verletzungspause erneut von der Bank zum Einsatz
© KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Die AS Monaco vertagt dank eines 1:0 im Spitzenkampf über Lille die Meisterentscheidung. Gleichzeitig machen die Monegassen einen grossen Schritt Richtung Champions League.

Ein Punktverlust von Monaco hätte Paris Saint-Germain, das zuvor bei Lorient zu einem ungefährdeten 4:1-Sieg kam, vorzeitig den Titel beschert. Diesen Gefallen machte die Mannschaft aus dem Fürstentum den Hauptstädtern nicht.

Youssouf Fofana sorgte für das einzige Tor des Spiels. Denis Zakaria spielte bei Monaco durch. Breel Embolo kam nach seiner langen Verletzungspause erneut zu einem Kurzeinsatz und hätte nach der Einwechslung mit seiner ersten Ballberührung beinahe auf 2:0 gestellt. Mit dem Sieg baute Monaco den Vorsprung auf das viertplatzierte Lille auf sechs Punkte aus.

Ulisses Garcia und Marseille mussten beim 2:2 gegen Nice einen womöglich entscheidenden Punktverlust im Kampf um Europa hinnehmen. Auf Platz 8 liegt Marseille fünf Punkte hinter dem zur Teilnahme an der Conference League berechtigenden Rang 6.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. April 2024 23:13
aktualisiert: 24. April 2024 23:13