Formel 1

Mick Schumacher wechselt in die Langstrecken-WM

22. November 2023, 11:44 Uhr
Mick Schumacher macht im kommenden Jahr in der Langstrecken-WM mit
© KEYSTONE/EPA/GREG NASH
Mick Schumacher setzt seine Karriere ausserhalb der Formel 1 fort. Der Deutsche nimmt im nächsten Jahr in einem Auto des Teams Alpine an der Langstrecken-Weltmeisterschaft teil.

Der 24-jährige Schumacher wird für seinen neuen Arbeitgeber unter anderem auch den 24-Stunden-Klassiker in Le Mans bestreiten. Seine Aufgabe als Test- und Ersatzfahrer des Formel-1-Teams Mercedes behält er trotz seiner neuen Haupttätigkeit bei.

Schumacher war im letzten und vorletzten Jahr in der Formel 1 Stammfahrer des amerikanischen Rennstalls Haas. Auf die am Sonntag in Abu Dhabi zu Ende gehende Saison hin hatte er für seinen Landsmann Nico Hülkenberg weichen müssen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. November 2023 11:40
aktualisiert: 22. November 2023 11:44