News
Sport

McLaughlin-Levrone verpasst WM

Leichtathletik

McLaughlin-Levrone verpasst WM

11. August 2023, 22:50 Uhr
Sydney McLaughlin-Levrone legt eine Pause ein
© KEYSTONE/AP/ASHLEY LANDIS
Sydney McLaughlin-Levrone, Olympiasiegerin und Weltrekordhalterin über 400 m Hürden, kann ihren Titel an den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Budapest (19. bis 27. August) nicht verteidigen.

Die 24-jährige Amerikanerin klagt über Knieprobleme und will im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2024 in Paris kein Risiko eingehen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. August 2023 22:50
aktualisiert: 11. August 2023 22:50