News
Sport

Marlen Reusser nicht an der Tour de Suisse

Tour de Suisse

Marlen Reusser nicht an der Tour de Suisse

5. Juni 2024, 11:16 Uhr
Marlen Reusser muss auf die Teilnahme an der Tour de Suisse verzichten
© KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Marlen Reusser wird an der Tour de Suisse nicht am Start stehen. Der Grund ist ein fieberhafter Infekt, an dem die letztjährige Siegerin der Landesrundfahrt seit gut zwei Wochen leidet.

Reusser sah sich aufgrund ihrer Erkrankung zu einer Planänderung gezwungen. «Ich bin natürlich sehr traurig über diese Absage. Aber ich bin seit gut zwei Wochen nicht Velo gefahren und muss zuerst wieder gesund werden», liess sich die dreifache Europameisterin im Zeitfahren in einer Mitteilung zitieren. Im Zentrum stehe derzeit die vollständige Genesung, danach gelte ihre Konzentration der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Paris.

Reusser gab erst Ende April ihr Comeback, einen Monat nach einem fürchterlichen Sturz an der Flandern-Rundfahrt, bei dem sie sich neben dem Kiefer auch beide Gehörgänge sowie acht Zähne gebrochen hatte.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. Juni 2024 11:16
aktualisiert: 5. Juni 2024 11:16