ATP Hongkong

Marc-Andrea Hüsler qualifiziert sich in Hongkong

1. Januar 2024, 08:56 Uhr
Marc-Andrea Hüsler hofft auf eine viel bessere Saison 2024
© KEYSTONE/EPA/WILL OLIVER
Die neue Saison beginnt für den Zürcher Tennisprofi Marc-Andrea Hüsler (ATP 194) verheissungsvoll. In Hongkong qualifiziert er sich mit zwei Siegen für das Hauptfeld des ATP-250-Turniers.

Vor elf Monaten gehörte Marc-Andrea Hüsler als Weltnummer 47 noch zu den Top 50, mittlerweile belegt er in der Weltrangliste bloss noch Platz 194 und wird sich für das Australian Open qualifizieren müssen. Zumindest in Hongkong überstand er das Qualifying ohne Probleme: Zwei Siege mit 4:0 Sätzen, ausserdem gab er beim 6:2, 6:0 in der 2. Runde gegen den Finnen Otto Virtanen bei eigenem Aufschlag bloss zwei Punkte ab (von 29).

Hüsler gewann an ATP-Turnieren seit August in Winston-Salem, wo er von einer Verletzung von Alexander Schewtschenko profitierte, kein Einzel mehr in einem Hauptfeld. Den letzten «richtigen» Sieg feierte er im Juni auf Rasen in Eastbourne.

Quelle: sda
veröffentlicht: 1. Januar 2024 08:56
aktualisiert: 1. Januar 2024 08:56