News
Sport

Manuel Zehnder zum «Swiss Player 2024» gewählt

Handball

Manuel Zehnder zum «Swiss Player 2024» gewählt

5. Juni 2024, 11:04 Uhr
Manuel Zehnder wurde nach einer starken Saison für den ThSV Eisenach zum Schweizer Handballer des Jahres gewählt
© KEYSTONE/DPA/JAN WOITAS
Manuel Zehnder ist der Schweizer Handballer des Jahres. Der 24-jährige Aargauer gewinnt die Auszeichnung zum ersten Mal.

Zehnder spielte eine herausragende Saison in der Bundesliga und wurde Torschützenkönig in der besten Liga der Welt. Für den Aufsteiger ThSV Eisenach, an den er für ein Jahr von Erlangen ausgeliehen wurde, erzielte er in 34 Spielen 277 Tore.

Bei den Frauen ging der Award - ebenfalls erstmals - an Tabea Schmid. Letztes Jahr sicherte sie sich den Titel als MVP der nationalen Liga, nun siegte sie nach ihrem Wechsel vom LC Brühl nach Kopenhagen in der höchsten Kategorie.

Marin Sipic vom HC Kriens-Luzern und Laurentia Wolff vom LC Brühl wurden von der Fachjury zu den wertvollsten Akteuren der nationalen Ligen erkoren.

Insgesamt wurden 14 Auszeichnungen vergeben. Der Special-Award ging an Andy Schmid. Der Schweizer Nationaltrainer wurde für seine einmaligen Verdienste als Spieler für den Schweizer Handball und 1094 Tore für die Nationalmannschaft geehrt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. Juni 2024 11:04
aktualisiert: 5. Juni 2024 11:04