News
Sport

Manuel Zehnder Torschützenkönig in der Bundesliga

Handball

Manuel Zehnder Torschützenkönig in der Bundesliga

3. Juni 2024, 10:30 Uhr
Manuel Zehnder erster Schweizer Torschützenkönig in der Handball-Bundesliga
© KEYSTONE/DPA/JAN WOITAS
Der Aargauer Manuel Zehnder (24) vom ThSV Eisenach wird mit 277 Toren in 34 Spielen als erster Schweizer Torschützenkönig in der Handball-Bundesliga, der besten Liga der Welt.

Manuel Zehnder - von Erlangen für ein Jahr an Aufsteiger Eisenach ausgeliehen - zeigte eine bemerkenswerte zweite Bundesliga-Saison, nach in der ersten Spielzeit bei Erlangen vieles noch nicht gepasst hatte. Zehnder nützte das Vertrauen, welches der Schweizer Trainer Misha Kaufmann in ihn setzte. Zehnder und Kaufmann kannten sich aus der gemeinsamen Zeit bei Suhr Aarau.

Zehnder beendete die Saison mit 277 Toren (davon 91 Penaltys), derweil der Welthandballer Mathias Gidsel aus Dänemark, der keine Siebenmeter wirft, auf 263 Goals kam. Die 263 Treffer Gidsels aus dem Spiel heraus sind Allzeit-Rekord in der Bundesliga.

Nächste Saison spielt Zehnder nach dem geschafften Klassenerhalt mit Eisenach wieder für Erlangen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. Juni 2024 10:30
aktualisiert: 3. Juni 2024 10:30