Super League

Mangiarratti wird neuer Trainer von Yverdon

31. Oktober 2023, 15:01 Uhr
Trainer Alessandro Mangiarratti hat einen neuen Job
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Der neue Trainer von Aufsteiger Yverdon heisst Alessandro Mangiarratti. Der 45-jährige Tessiner tritt die Nachfolge des am Montag entlassenen Marco Schällibaum an.

Mangiarratti wird am Donnerstag offiziell vorgestellt. Er werde die Spielerentwicklung zu einer seiner Hauptaufgaben machen, schrieb der Verein. Mangiarratti arbeitete zuletzt beim FC Vaduz, den er überraschend in die Gruppenphase der Conference League führte. Im November 2022 gab er den Trainerposten freiwillig ab und machte fehlende Energie und Kraft dafür verantwortlich.

Yverdon belegt in der Super League mit 16 Punkten aus zwölf Partien den 8. Tabellenrang. Am Sonntag treffen die Waadtländer auswärts auf Basel, das ebenfalls in dieser Woche den Trainer gewechselt hat.

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. Oktober 2023 13:04
aktualisiert: 31. Oktober 2023 15:01