England

ManCity dank der Foden-Show

5. Februar 2024, 23:05 Uhr
Allen Grund zum Feiern: Phil Foden erzielte beim 3:1-Sieg von Manchester City alle drei Tore
© KEYSTONE/AP/Ian Walton
Dank einer Triplette von Phil Foden besiegt Manchester City das abstiegsgefährdete Brentford auswärts 3:1 und liegt neu nur noch zwei Punkte hinter dem Leader Liverpool.

Der Titelverteidiger profitierte von der 1:3-Niederlage am Sonntag von Leader Liverpool im Spitzenkampf gegen Arsenal. 45 Minuten durfte Brentford auf eine Überraschung an, dann setzte Phil Foden zur grossen Show an. Der englische Internationale traf kurz vor der Pause zum 1:1-Ausgleich und sorgte in der 53. und der 70. Minute mit zwei weiteren Treffern für den Sieg.

Manchester City, bei dem Manuel Akanji 90 Minuten auf der Ersatzbank schmorte, hat nur noch zwei Punkte Rückstand auf Liverpool. Nach Verlustpunkten liegt man bei einem Spiel weniger sogar bereits an der Spitze der Premier League.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. Februar 2024 23:05
aktualisiert: 5. Februar 2024 23:05