Leichtathletik

Lobalu egalisiert Europarekord über 5 km

31. Dezember 2023, 21:29 Uhr
Überzeugte zum Jahresabschluss mit einem Europarekord über 5 km auf der Strasse: der bald für die Schweiz startberechtigte Dominic Lobalu
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Der Langstreckenläufer Dominic Lobalu brillierte im 5-km-Strassenrennen in Barcelona mit einer Weltklasseleistung.

In 13:12 Minuten lief der Athlet des LC Brühl als Sieger ins Ziel und egalisierte den Europarekord des Franzosen Jimmy Gressier.

Der gebürtige Südsudanese Lobalu startet seit dem 7. September 2023 gemäss einem Beschluss von World Athletics unter Schweizer Flagge. An Welt- und Europameisterschaften ist er jedoch noch nicht für die Schweiz startberechtigt. Ein Wiedererwägungsgesuch von Swiss Athletics bei World Athletics ist hängig.

Seine Zeit findet denn auch nicht als Schweizer Rekord Anerkennung. Dieser bleibt beim Genfer Julien Wanders, der 2019 in Monaco in 13:29 ins Ziel lief.

Bei den Frauen lief die Kenianerin Beatrice Chebet in 14:13 Weltrekord.

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. Dezember 2023 19:58
aktualisiert: 31. Dezember 2023 21:29