Snowboard

Laax Open ohne Jan Scherrer

19. Januar 2024, 09:51 Uhr
Hätte mit seinen Tricks in der Pipe von Laax für Furore sorgen sollen: Jan Scherrer
© KEYSTONE/EPA/DIEGO AZUBEL
Die Schweizer Halfpipe-Snowboarder müssen am Heimweltcup in Laax ohne ihren Teamleader Jan Scherrer auskommen. Der Olympia-Dritte von Peking fällt aufgrund einer Magen-Darm-Infektion aus.

Für Scherrer beginnt damit das neue Jahr, wie das alte aufgehört hat. Bereits Mitte Dezember musste der 29-jährige Toggenburger bei der zweiten Weltcup-Station in diesem Winter in Copper Mountain krank Forfait erklären. Beim Saisonauftakt eine Woche zuvor in China hatte der WM-Dritte schon sichtlich geschwächt als 18. unter den Erwartungen abgeschnitten.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Januar 2024 09:51
aktualisiert: 19. Januar 2024 09:51