ATP

Kyrgios sagt Teilnahme am Australian Open ab

9. Dezember 2023, 08:03 Uhr
Nick Kyrgios, wegen seiner vielen Aussetzer auch bekannt als Tennis-Rüpel
© KEYSTONE/AP/ADAM HUNGER
Mit dem Comeback von Nick Kyrgios am Australien Open 2024 wird nichts. Der Australier sagt seine Teilnahme am Grand-Slam-Turnier in seiner Heimat ab.

Nach einer Knieoperation im Januar und wegen anhaltenden Handgelenksproblemen musste die frühere Weltnummer 13 im letzten Jahr sämtliche Major-Turniere auslassen.

Wann mit einer Rückkehr auf die Tennis-Bühne zu rechnen ist, liess Kyrgios offen. Letzten Monat sagte der 28-Jährige, dass der Gewinn eines Grand-Slam-Turniers immer noch seine grösste Motivation sei, nachdem er 2022 in Wimbledon nahe dran war, als er im Final gegen Novak Djokovic in vier Sätzen verlor.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. Dezember 2023 08:03
aktualisiert: 9. Dezember 2023 08:03