News
Sport

Kwadwo Duah wechselt zum bulgarischen Serienmeister

Bulgarien

Kwadwo Duah wechselt zum bulgarischen Serienmeister

22. Juli 2023, 10:53 Uhr
War in der letzten Saison Nürnbergs erfolgreichster Torschütze: Kwadwo Duah
© KEYSTONE/DPA/DANIEL KARMANN
Nur ein Jahr nach seinem Wechsel vom FC St. Gallen in die 2. Bundesliga zum 1. FC Nürnberg zieht es den Schweizer Stürmer Kwadwo Duah weiter nach Bulgarien.

Der 26-jährige Kwadwo Duah schliesst sich mit einem Dreijahresvertrag Ludogorez Rasgrad an. Der bulgarische Serienmeister, der sich in der Qualifikation zur Champions League befindet, lässt sich den Transfer laut Medienberichten drei Millionen Euro kosten.

Duah traf für Nürnberg in 33 Meisterschaftsspielen elfmal und war damit in der abgelaufenen Saison der beste Torschütze bei den Franken.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. Juli 2023 10:53
aktualisiert: 22. Juli 2023 10:53