Ägypten

Kollers Al Ahly gewinnt den Supercup

29. Dezember 2023, 09:31 Uhr
Marcel Koller schwimmt mit Al Ahly auf einer Erfolgswelle
© KEYSTONE/EPA/JALAL MORCHIDI
Al Ahly hat den ägyptischen Supercup gewonnen. Das von Marcel Koller trainierte Team setzte sich im Final in Abu Dhabi gegen Modern Future, auch ein Team aus Kairo, mit 4:2 nach Verlängerung durch.

Unter den Torschützen waren der ehemalige Super-League-Spieler Mahmoud Kahraba (Luzern und GC) sowie der langjährige Bundesliga-Legionär Anthony Modeste (Hoffenheim, Köln und Dortmund).

Mit Koller, der seit gut 16 Monaten beim ägyptischen Rekordmeister im Amt steht, hat Al Ahly den Supercup bereits im Oktober 2022 und Mai 2023 gewonnen. Ausserdem hat der 63-jährige Zürcher den Klub in diesem Jahr zum Meistertitel und zum Sieg in der afrikanischen Champions League geführt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 29. Dezember 2023 09:31
aktualisiert: 29. Dezember 2023 09:31