Belgien

Keine EM für Thibaut Courtois

19. Dezember 2023, 19:20 Uhr
Nach einem im August erlittenen Kreuzbandriss kommt die EM 2024 für Belgiens Nationalgoalie Thibaut Courtois zu früh
© KEYSTONE/AP/Manu Fernandez
Die EM 2024 findet ohne Thibaut Courtois statt. Belgiens Nationalgoalie gibt für das Endrunden-Turnier im nächsten Sommer in Deutschland verletzungsbedingt Forfait.

Der Torhüter von Real Madrid musste sich vor vier Monaten am linken Knie operieren lassen, nachdem er im Training einen Kreuzbandriss erlitten hatte. Der 31-jährige Courtois bestritt 102 Länderspiele für Belgien, das für die EM in eine Gruppe mit der Slowakei, Rumänien und einem Playoff-Gewinner gelost wurde.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Dezember 2023 19:20
aktualisiert: 19. Dezember 2023 19:20